Wing for Life Run - run for those who can't

Welschlauf 2022

Sportbonus Aktion für Neumitglieder

Start in die neue (Lauf-)Saison

 

... kalt, windig, aber trocken! Trotzdem hatten wir sehr viel Spaß ... so die Worte von Roswitha Lernbeiss und Stefica Kelemen, die am 3. April am Start des Gigasport Halbmarathons in Graz waren. Beide sind gemeinsam gestartet und glücklich auch wieder gemeinsam ins Ziel gekommen - perfektes Training für den Welsch. 

 

Herzliche Gratulation an Roswitha, die in ihrer Altersklasse den tollen 4. Platz erreicht hat!

 

 

Unter dem Motto „Bewegen wir uns gemeinsam“ starten wir bereits in unsere 5. Saison mit dem Bewegungstreff Schwarzautal. Geplant sind 2 unterschiedliche Laufgruppen, je nach Anforderungsprofil vom Anfänger bis zum sportlich ambitionierten Läufer, aber auch die größer werdende Nordic Walking Gruppe soll nicht zu kurz kommen.

Organisiert wird die Bewegungseinheit durch den Verein SpOrt & Mensch mit den Coaches Regina Gimpl, Manuela und Roman Dendl. Seitens der Gemeinde gibt auch eine Kooperation mit dem Bewegungsland Steiermark und damit ist auch eine nachhaltige Befürwortung für mehr Bewegung in der Gemeinde garantiert.

 

Wir starten ab 4. April 2022 vor dem Gemeindeamt in Wolfsberg. Mitzunehmen sind gutes Schuhwerk und Nordic Walking Stöcke bzw. Laufschuhe sowie sportliche Bekleidung. 

 

Wir freuen uns auf viele gemeinsame sportliche Stunden rund um Wolfsberg!

Besondere Momente 2021...

Wir möchten euch in den nächsten Wochen einen Rückblick auf das Jahr 2021 geben. In diesem Jahr gab es nicht nur Corona, sondern jeder einzelnen in unserem Verein hatte ganz besondere Momente und Highlights ... 

Erika Platzer, die immer wieder die Nordic Walking Gruppe beim Bewegungstreff Schwarzautal leitet (wenn unser Obmann zeitlich verhindert ist), hatte 2021 auch wunderschöne Erlebnisse mit ihrem Manfred, ihrer Schwester und Freunden. Wandern am Weissensee, ein Sonnenaufgang am Schöckl mit Start um 4:30 über den Jägersteig zum Schöcklkreuz, eine Radtour im Südburgenland von Jennersdorf nach Güssing und wieder retour und im September eine wunderschöne Radtour am autofreien Tag rund um den Wörthersee.

 

 

Unser Obmann Roman Dendl, der in den letzten Jahren die Laufschuhe eher ein bissi verstauben lässt, war letztes Jahr ganz besonders sportlich aktiv: er hat sich einen sportlichen Traum erfüllt und den Ötztaler Radmarathon GEFINISHT, der es im Jahr 2021 in sich hatte. Aufgrund eines Felssturzes zwischen Ötzerau und Ochsengarten führt die diesjährige Strecke über das Haiminger Sattele hoch aufs Kühtai. Die 40. Ausgabe des Ötztalradmarathons war somit um 10 Kilometer länger und wies etwa 250 Höhenmeter mehr auf - 238 km und 5500 hm und das bei eher sehr bescheidenem Wetter. 

Im Juli konnte Roman die Gegend rund um Sölden beim Vorbereitungscamp, welches von Christoph Strasser geleitet wurde, genießen.

 

 

200% Energie, das ist unsere Stefi - Stefica Kelemen. Trotz ihrer sehr unterschiedlichen Dienstzeiten findet sie immer wieder Zeit für eine Runde laufen, einen Spaziergang - egal ob in der Leibnitzer Au und entlang der kroatischen Küste. Aber nicht nur "just for fun" Läufe stehen auf dem Programm, sie nimmt auch immer wieder an Wettkämpfen teil.

Ein besonderes Highlight war 2021 sicher ihr erster Lauf über die Marathondistanz. Im Herbst 2020 kam bei einem Vereinstraining der Satz: "Nächstes Jahr laufe ich meinen ersten Marathon!". Gesagt - getan! Aber nicht bei einem offiziellen Bewerb mit dem vollen rundum Service mit Labestationen & Co, sondern komplett alleine auf der Insel Rab im Urlaub. Respekt und herzlich willkommen im Club der Marathonis.

 

 

Roswitha Lernbeiß - unser Multisporttalent: Läuferin, Reiterin, Berggeherin, Rennradfahrerin, Schifahrerin, Snwoboarderin uvm. hat auch 2021 keine Ruhe gegeben. Bei den wenigen Bewerben, die stattgefunden haben, war sie natürlich am Start und hat in Graz beim Halbmarathon in ihrer Altersklasse sogar einen Pokal gewonnen. Herzliche Gratulation!

 

 

Wir trotzen der Corona-Krise!

 

Unter Einhaltung aller Vorschriften konnten wir im letzten Jahr trotzdem sehr viel

unternehmen. Im Sommer 2021 legten wir uns ein paar  SUP´S zu und konnten vor allem in Kroatien das Meer genießen. 

Moritz nahm am Tenniscamp in Wolfsberg teil und belegte sogar den 1. Rang im Abschlusstunier.

In Johnsbach (Gesäuse) unternahmen wir schöne Wanderungen auf die Kölblalm und Ebneralm.

 

Auch der Winter kam nicht zu kurz. Schneeschuhwandern ist seid Jahren unser liebstes Hobby in den Wintermonaten. Des Weiteren stellten wir uns das erste Mal auf Langlaufschiern;) Ein toller Ersatz zum Skifahren.- Wird sicher wiederholt!!

 

Auch das Laufen kam niiieee zu kurz! Durch die unzähligen angebotenen virtuellen Läufen wurde uns auch hier nie langweilig. Nebenbei durfte  ich auch noch viele Kilometer in Begleitung von Manuela und Corina zurück legen – DANKE an euch Beiden für die ständige Motivation (Regina Gimpl)

 

 

Franz Forster hat das Vereinsshirt auch 2021 weit über Leibnitz hinaus getragen: ob bei diversen Ausfahrten mit dem neuen E-Bike, Wanderungen mit seinen Söhnen, eine Radtour entlang der Enns von Radstadt nach Linz oder Wanderungen und Bike-Touren im Ländle oder im Urlaub auf Kreta.

 

Läuferisch nahm er im Herbst beim Grazer Businesslauf teil, wo er eine Kollegin begleiten durfte und beim Graz Marathon, wo er mit seinem Sohn Tobias und dessen Freund Dominik den Halbmarathon absolvierte und trotz mangelndem Trainings knapp unter 2 Stunden blieb.

 

 

Eva und Emanuel Puchleitner waren mit ihren Kindern sehr sportlich in verschiedenen Regionen österreichs unterwegs: Melkerloch - Familienwanderung in Saalbach-Hinterglemm - Hochlantsch über Franz Scheikl Klettersteig - Birnhorn: höchster Gipfel der Leoganger Steinberge (im Uhrzeigersinn)

 

Wir starten wieder in Leibnitz

Bewegt im Kaiserpark 2021

 

Treffpunkt: jeden Donnerstag (19:00 Uhr): Wiese vor der Pfarrkirche Wolfsberg

 

Bewegungstreff Schwarzautal - Fit in den Sommer/Bewegt im Kaiserpark

 

Seit 20. Mai 2021 dürfen wir nun endlich wieder unseren Bewegungstreff Schwarzautal anbieten. Unsere Stammgäste in den beiden Laufgruppen und in der Nordic Walking Gruppe sind wieder voll motiviert und so können wir unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben unsere Runden im Schwarzautal ziehen.

 

Wir sind wie immer regelmäßig am Montag um 18:30 und am Donnerstag um 19:00 Uhr in Bewegung.

 

Seit dem 24.06. gibt es jeden Donnerstag die Einheit „Bewegt im Park“. Da diese Bewegungsstunde letztes Jahr so viel Anklang gefunden hat, bieten wir diese auch heuer wieder an. Wir halten die Einheiten für Jung und Alt (es gibt keine Altersgrenzen) auf der Wiese vor der Kirche ab, da wir an diesem Platz auch schattige Flächen vorfinden.

 

Die Übungen haben meistens einen Schwerpunkt, wie Rücken, Koordination und Stabilisation, Kräftigung, Ausdauer, usw. und das Wichtigste dabei ist: Ganz viel Spaß. Alle Übungen werden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vorgeführt, sodass jeder Teilnehmer seine Herausforderung am eigenen Körper selbst wählen kann.

 

Weitere Informationen gibt es unter: Bewegt im Park

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DI (FH) Roman Dendl, MSc.